Gewerbegebiete

Döbern

Lage/Verkehrsinfrastruktur:

  • direkt an der B115 (Cottbus – Görlitz)
  • Bundesautobahn A 15 Berlin – Cottbus – Wroclaw (Breslau) in 15 km Entfernung (zwei Anschlussstellen: Roggosen und Forst (Lausitz)
  • Bahnhof Cottbus ca. 25 km
  • Grenzübergänge nach Polen ca. 20 km Entfernung (Groß Bademeusel und Bad Muskau)
  • Entfernung zu den Städten Forst (Lausitz), Spremberg und Weißwasser jeweils ca. 20 km
  • Flughafen Berlin – BER ca. 120 km
  • Flughafen Dresden ca. 95 km

Gewerbesteuer:   350 %
Grundsteuer A:    366 %
Grundsteuer B:    430 %

 

Gewerbegebiet „Süd“
zur Verfügung stehende unbebaute Nutzfläche: 6.719 m²
angesiedelte Branchen: Grabmale-/Natursteinarbeiten, Gallhöfer Dach/Fassade, Autohaus, Diamantscheibenhersteller, Einkaufs- und Getränkemarkt

 

   
Gewerbegebiet Ringstraße/Mühlenweg
zur Verfügung stehende unbebaute Nutzfläche: 10.824 m²
Gewerbegebiet Ringstraße/Mühlenstraße
   
Mischgebiet Forster Straße
zur Verfügung stehende Nutzfläche: 7.297 m²
bebaut mit Produktions- /Bürogebäude, Lagerhalle
Mischgebiet Forster Straße 7.297 m²

 

Alle Gewerbe-/Mischgebiete sind ortsüblich erschlossen.
Breitbandversorgung ist vorhanden.


Ansprechpartner:
Amt Döbern-Land
Fachbereich Gebäude- und Liegenschaftsmanagement
Frau Bahlo
OT Hornow, Schulweg 1
03130 Spremberg
Tel.: (035600) 3687-87
Fax: (035600) 3687-16
E-Mail: