Öffentliche Stellenausschreibung für die Gemeinde Wiesengrund - Beikoch (m/w/d) in der Kita "Sonnenschein"

Amt Döbern-Land

Die Gemeinde Wiesengrund sucht zum 01.09.2020 eine/einen

 

Beikoch (m/w/d)

 

für die Küche der Kindertagestätte „Sonnenschein“ im OT Trebendorf der Gemeinde Wiesengrund. Das Angebot beinhaltet Vollbeschäftigung und ist unbefristet.

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Die Bewerberin / der Bewerber sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Ausbildung als Beikoch / Beiköchin

  • Erfahrungen bei der Zubereitung von Speisen unter dem Aspekt der gesunden Ernährung insbesondere von Kindern im Alter von 0 – 6 Jahren

  • selbständige Erstellung des Speiseplanes, Wareneinkauf und Bestandsüberwachung im Rahmen der selbständigen Budgetüberwachung

  • verständnisvoller Umgang mit den Kindern und Freude an der Arbeit in einer Kindereinrichtung

  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Personal sowie Flexibilität in der Arbeitszeit bei der Initiierung von Ernährungsprojekten und Kitaveranstaltungen

  • Gesundheitsausweis

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 14.06.2020 erbeten an:

 

Amt Döbern-Land

Fachbereich Verwaltungs- und Bürgerservice

Forster Straße 8

03159 Döbern

 

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgeschickt werden, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Mit der Zusendung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich mit deren Weiterleitung an die zuständigen Stellen (zum Beispiel Personalrat) einverstanden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

 

Döbern, 14.05.2020

 

 

 

Redlow

Amtsdirektorin