Öffentliche Stellenausschreibung für die Stadt Döbern - Mitarbeiter (m/w/d) für den städtischen Bauhof

Amt Döbern-Land

 

Die Stadt Döbern sucht zum 01.09.2020 einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) für den städtischen Bauhof.

 

Der städtische Bauhof bewirtschaftet sämtliche öffentlichen Flächen im Stadtgebiet.

Das Stellenangebot ist unbefristet und beinhaltet Vollbeschäftigung.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Zu den wesentlichen Aufgaben des Bauhofes der Stadt Döbern gehören:

  • Straßenunterhaltung und -reinigung

  • Pflege und Unterhaltung der Grünanlagen und Spielplätze

  • Unterhaltungsarbeiten an städtischen Anlagen und Einrichtungen

  • Winterdienst

  • Grabaushub und Trägertätigkeiten

 

Die Bewerberin / der Bewerber sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Straßenbau oder im Garten- und Landschaftsbau oder entsprechende Berufserfahrung in diesen Bereichen

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der gärtnerischen Grünpflege und in der Bedienung der entsprechenden Geräte wie Aufsitzmäher, Freischneider u.a.

  • Fähigkeiten und technisches Verständnis zum Bedienen von Baumaschinen, Geräten und technischen Anlagen

  • Einsatzbereitschaft und körperliche Belastbarkeit sowie Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit

  • korrektes und freundliches Auftreten in der Öffentlichkeit

  • Führerschein Klassen B und C1

  • gute Ortskenntnisse

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 14.06.2020 erbeten an:
 

Amt Döbern-Land

Verwaltungs- und Bürgerservice

Forster Straße 8

03159 Döbern

 

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgeschickt werden, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Mit der Zusendung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich mit deren Weiterleitung an die zuständigen Stellen (zum Beispiel Personalrat) einverstanden. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

 

Döbern, 12.05.2020

 

 

Redlow

Amtsdirektorin