Informationen zur Inbetriebnahme des neuen Grundschulgebäudes

Sehr geehrte Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler, Werte BürgerInnen,

 

die Baufirmen arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung unseres neuen Grundschulgebäudes. Einige Faktoren aus dem Bereich Brandschutz und Straßenbau bzw. Corona bedingte Lieferengpässe bereiten derzeit große Schwierigkeiten. Deshalb kann trotz aller Bemühungen der Umzug in das neue Schulgebäude nicht rechtzeitig zum Beginn des Schuljahres 2021/2022 erfolgen.

Das heißt, wir begrüßen Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, am ersten Schultag (09.08.2021) noch in der gewohnten Umgebung der „alten“ Grundschule. Die Busse halten wie bisher am Busbahnhof Deutsches Haus.

Über den Zeitpunkt des Umzuges in das neue Schulgebäude informieren wir rechtzeitig.

NaWi WAT

 

 

Bild zur Meldung: Informationen zur Inbetriebnahme des neuen Grundschulgebäudes